Wie es weiter geht

 

Die Stolpersteingruppe heute beschäftigt sich mit umfassenden Themen, die zur jüdischen Geschichte Guntersblum gehören. Das beinhaltet im einzelnen:

  • Archivarbeit und Aufarbeitung vorhandener Quellen
  • Veröffentlichungen von Publikationen zur Geschichte der Juden
  • Kontakt zu Nachfahren jüdischer Guntersblumer, Vorbereitung, Planung und Gestaltung des Rahmens ihrer Besuche in Guntersblum
  • Veranstaltungen zum Thema im Rahmen der Konfirmantenunterrichts (z.B. Besuch des jüdischen Fiedhofs)
  • Stolpersteinführungen für Grundschüler im 4. Schuljahr
  • Organisation von Veranstaltungen in Kooperation mit dem Kulturverein Guntersblum und dem Museum Storchennest Gimbsheim der Verbandsgemeinde Eich

Sollten Sie Interesse an einer Stolpersteinführung oder an einem Besuch des jüdischen Friedhofs haben, dann sprechen Sie uns an: Melitta Bender - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

   
© Stolpersteingruppe Guntersblum